Ich und Wir - unsere Themen im Wandelforum 2016

von Peggy Kammer

Ich und Wir - Individuum und Gemeinschaft

Wir sind Grenzgänger - an der Schnittstelle von Individuum und Gemeinschaft.

 

Deshalb drehten sich auch in diesem Jahr viele Artikel um das Thema "Ich und Wir".

 

Lust auf einen Rückblick?

Nun entwickle dich doch mal! ...

Und dann?

Die eigene Entfaltung, persönliches Wachstum, Arbeiten mit sich selbst, individuelles Lernen ... Sich selbst ent-wickeln.

 

Wie wäre es, wenn wir diesen Faden weiterverfolgten? Was passiert dann? - 5 Anregungen zum Durchkommen

 

weiterlesen

Transformatives Lernen.

Die Blog-Reihe

In den letzten Monaten sind wir tief eingetaucht in die Herausforderungen und Verheißungen von individuellen Veränderungen.

 

Hier kommt eine Zusammenfassung:

Transformatives Lernen - der Epilog.

 

weiterlesen


Zwiespalt.

Als ob es so einfach wäre?

Bei Zwiespalt geht es um zwei Positionen;

meist ja oder nein, für oder gegen, diese Position oder jene?

 

Jetzt erleben wir eine Zeit, wo diese einfachen polaren Unterscheidungen nicht mehr funktionieren.

 

weiterlesen

Aufklärung im 21. Jahrhundert:

Sapere aude!

So lautet der Leitspruch der Aufklärung. 

 

Selten wurde die zentrale Stoßrichtung einer philosophischen Strömung so kurz und knapp auf den Punkt gebracht wie Immanuel Kant es in seinem berühmten Aufsatz „Was ist Aufklärung?“ tut. 

 

weiterlesen


Im Spannungsfeld von

Person und Rolle

Eigentlich ist es ein einfaches Konzept - Person und Rolle ... und doch so herausfordernd in der Anwendung. 

 

Wir surfen stets zwischen persönlichen Bedürfnissen und den Interessen unserer Rollen. 

 

Wenn wir es beherrschen, warten Freiheit und Wirksamkeit auf uns. 

Willst du das Surfen lernen?

 

weiterlesen

Kollektive Intelligenz -

ein Plädoyer für den Wandel

Kollektive Intelligenz ist seit einigen Jahren ein beliebtes Forschungsgebiet, oft hört man Leute von Schwarmintelligenz oder der Intelligenz offener elektronischer Netzwerke reden. Das meinen wir hier nicht so sehr – wir sind keine Stare, und wir sind keine Software.

 

Uns geht es um die Klugheit tatsächlicher lebender Menschen in tatsächlichen Systemen, Gemeinschaften und Organisationen.

 

weiterlesen


Vom Ich zum Wir²:

ein Workshop-Bericht

Vor einigen Wochen hatte ich zum ersten Mal Gelegenheit, mein Konzept der Entwicklung von Gemeinschaften sozusagen ‚live‘ einer interessierten Gruppe von Menschen in einem zweistündigen Workshop vorzustellen: beim Absolvententreffen der abb-seminare.

 

weiterlesen

Was haben Gefühle mit

kollektiver Intelligenz zu tun?

"Lasst uns auf der Sachebene diskutieren und die Emotionen draußen lassen."

 

Schon mal gehört? Bestimmt.

 

Eine der vielen nicht-intelligenten Aussagen in Gruppen, oh je.

 

weiterlesen


Kollektive Intelligenz:

ein Interview

Was ist kollektive Intelligenz?

Wie wird sie erfahrbar und wirksam?

Und was passiert im Kick-Off-Workshop im Oktober?

 

Dazu sprachen Elke und Rainer in einem Interview.

 

weiterlesen

Kollektive Intelligenz.

Die Blog-Reihe

Gemeinsam schlauer - Was ist kollektive Intelligenz?

Manche halten es für ein weiteres in der langen Reihe von Business-Schlagwörtern, manche sehen darin nichts anderes als eine Neuauflage von Teamwork-Romantik der frühen Neuzeit

 

weiterlesen



Kommentar schreiben

Kommentare: 0