Artikel mit dem Tag "Anne"



Gedanken zum Krieg
Seit dem 24.02.2022 fühle ich mich so ohnmächtig wie nie zuvor. Ich bin unglaublich behütet und privilegiert aufgewachsen. In meiner Grundschulzeit lernte ich noch Lieder wie „Kleine weiße Friedenstaube“ oder Gedichte wie „Frieden ist schön“. Für mich war Krieg etwas Abstraktes.

Mensch, wir müssen reden!
Ich fall gleich mal mit der Tür ins Haus. Ich hab keinen Bock mehr darauf, dass aktuell gerade die Schuldzuweisungen an der aktuellen Situation in alle Richtungen abgefeuert werden. Das macht mich echt wütend. Hat irgendjemand mal darüber nachgedacht, dass wir hier keine Schuldfrage zu klären haben?

Jeden Tag warte ich, seit dem Ausbruch der Pandemie. Mir ist vorher nie so bewusst gewesen, wie oft wir eigentlich warten. Aber wir tun es (fast) ständig, wir warten … auf das, was wohl kommt … darauf, dass es irgendwann vorbei ist … auf bessere Zeiten … auf die zweite Welle, den nächsten Lockdown, die nächste Pleite, die nächste Demo … oder auf unser Erwachen.

Verantwortung wo bist du
Wenn ich Nachrichten höre oder im Internet stöbere, mache ich mir ernsthaft Sorgen. Politische Lagerbildung, Rassismus, eingeschränkte Menschenrechte. Verschwörungstheoretiker, Coronaleugner, unbeholfene oder selbstbezogene Politiker, die am Volk vorbei regieren, gewaltbereite Demonstranten, hungernde und frierende Flüchtlinge, …

Wenn wir uns der Welt verschließen
Ich bin in einem Neubaublock mit sechs Stockwerken groß geworden. Der Block hatte insgesamt acht Eingänge, in denen je Stockwerk zwei Familien wohnten. Ich kannte jeden Nachbarn. Ich wusste von fast allen, welcher Balkon zu wem gehörte, wer zur Familie gehörte und wie die Kinder heißen.

So bin ich nun mal
Immer häufiger begegne ich in letzter Zeit solchen oder ähnlichen Aussprüchen. Und auch ich erwische mich manchmal dabei, mich in diese allzu bequeme Komfortzone zurückzuziehen. Es gibt in der heutigen Zeit einige Label-Begriffe, die diese Komfortzone durchaus unterstützen, und damit dem inneren Schweinhund Futter geben.

1x im Monat kommt der Wandel in dein Postfach

mit Inspirationen und Veranstaltungstipps.

 

Melde dich gleich an:

Ja, ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.