Artikel mit dem Tag "Individuum"



Themen der MoMo-Seminarreihe
Veranstaltung · 10. Mai 2019
Jedes Gespräch im öffentlichen Raum braucht einen thematischen Fokus. Für unsere Erkundungen in der Seminarreihe haben wir uns für 4 Themenbereiche entschieden, die uns jeweils und in der Summe bedeutungsvoll erscheinen, was unser aller Situation, unsere kollektiven und individuellen Zukunftsentscheidungen angeht. Alle 4 sind nicht einfach ‚Sach‘-Themen. Im Kern geht es bei ihnen um Beziehungen.

Supervision Coaching-Ausbildung 2017
Veranstaltung · 29. November 2018
Was passiert, wenn sich 16 Menschen an einem Wochenende treffen, um das Motto "Sei du der Wandel, den du in der Welt bewirken willst" mit Leben zu füllen? Ich würde sagen: Großartiges. Unfertiges. Ermutigendes. Berührendes. Die erste Wandel-Werkstatt war nicht rund - und macht gerade deshalb Lust auf mehr. Hier kommt ein kleiner Rückblick zur Wandel-Werkstatt am 27. und 28. Oktober 2018 in Alsbach - in O-Tönen und Bildern.

Supervision Coaching-Ausbildung 2017
Inspiration · 21. November 2018
Ich bin in einem Neubaublock mit sechs Stockwerken groß geworden. Der Block hatte insgesamt acht Eingänge, in denen je Stockwerk zwei Familien wohnten. Ich kannte jeden Nachbarn. Ich wusste von fast allen, welcher Balkon zu wem gehörte, wer zur Familie gehörte und wie die Kinder heißen.

Supervision Coaching-Ausbildung 2017
Veranstaltung · 27. Juni 2018
In unserer ersten Wandelwerkstatt wollen wir 5 + 1 große Beziehungsprobleme erkunden, die allesamt aktuell auf uns wirken. Auf uns als Einzelne und auf uns als Gemeinschaften. Jedes einzelne von ihnen ist machtvoll, jedes einzelne konfrontiert uns mit Fragen, denen wir nicht ausweichen dürfen, jedes einzelne fordert uns auf, dass wir darauf schöpferisch antworten.

Supervision Coaching-Ausbildung 2017
Inspiration · 25. Juni 2018
Immer häufiger begegne ich in letzter Zeit solchen oder ähnlichen Aussprüchen. Und auch ich erwische mich manchmal dabei, mich in diese allzu bequeme Komfortzone zurückzuziehen. Es gibt in der heutigen Zeit einige Label-Begriffe, die diese Komfortzone durchaus unterstützen, und damit dem inneren Schweinhund Futter geben.

Supervision Coaching-Ausbildung 2017
Veranstaltung · 16. November 2017
Was als ganz ‚normales‘ Aufbau-Modul der Coaching-Ausbildung gedacht war, entwickelte sich zu etwas ganz Besonderem, von dem ich, und ich glaube, auch die anderen seltsam tief berührt wurde und das mir immer noch stark präsent ist.

Die heiligen Kühe und die Wölfe des Wandels
Inspiration · 14. Oktober 2017
Wie kann ich mir der eigenen Kultur um mich herum und in mir drin bewusster werden, warum ist das gut für mich und die Welt, und wie geht das? - Antworten auf diese Fragen geben Elke Schlehuber und Rainer Molzahn in ihrem Grundlagenwerk der kulturellen Kompetenz "Die heiligen Kühe und die Wölfe des Wandels".

Huch, ne andere Meinung
Inspiration · 31. März 2017
Bestätigung tut gut und wir brauchen sie. Das siehst du doch auch so, nicht wahr?! Und aus den Brettern, die unsere Welt bedeuten, bauen wir uns ein beschauliches Heim und nisten uns darin ein. Diversität? Nein danke! ... ?

Was hat die Weltlage mit meinem Körper, meiner Seele, meinem Geist zu tun?
Inspiration · 03. März 2017
Es gibt Rituale, die ich von der Idee her schätze. Dazu gehört die Fastenzeit zum Abschied der Wintermonate und Herbeirufen des Frühlings. Keine kann das besser als Ronja, die Räubertochter. Zeit für Erneuerung. Was kann man alles weglassen?

Person, Rolle und das Problem der Authentizität
Inspiration · 17. Februar 2017
Echtheit bzw. Ehrlichkeit ist der wichtigste Wert der Deutschen. Hierzulande, aber auch in den anderen protestantisch geprägten Kulturen des Westens, messen wir uns und vor allem die anderen maßgeblich daran, wie sehr sie ‚ganz sie selbst‘, ‚stimmig‘, ‚kongruent‘, eben ‚echt‘ und ‚authentisch’ sind. Die gesamte humanistische Psychologie propagiert dieses Persönlichkeitsideal seit mindestens sechs Jahrzehnten, es liegt allem zu Grunde, was in ihrem Namen als Leitmotiv persönlicher Entwicklung ..

Mehr anzeigen