Artikel mit dem Tag "Musik"



Aus brennendem Anlass: Eine dringende Botschaft von DakhaBrakha an uns alle
Die ukrainische Post-Punkt-Ethno-Chaos-Band 'DakhaBrakha' war gerade auf Amerika-Tournee, als im Februar 2022 Putin seinen Vernichtungsfeldzug gegen ihr Heimatland lostrat. Hier ist die Band mit ihrer "dringenden Botschaft" an uns...
Wafaa Al-Najili und das Delia Arts Center in Gaza
Im Moment resonieren wir alle hier im Auenland tief mit den Menschen, die als Folge des russischen Militärschlages gegen die Ukraine in ihrer Lebensführung und besonders in der Ausübung ihrer Künste behindert werden. Sie verdienen alle unser Mitgefühl und unsere Unterstützung. Heute möchte ich mein Mitgefühl und ja, meine Bewunderung teilen für Menschen und Künstler*innen in einem Land, das solchen Vernichtungsdynamiken nicht erst seit Wochen, sondern seit Jahrzehnten ausgesetzt sind ...

Die transformative Kraft der Musik: Fatoumata Diawara
Fatoumata Diawara fasziniert mich schon seit einigen Jahren, denn sie ist nicht nur eine interessante Frau mit einem multikulturellen Hintergrund, sondern vor allem eine 'ansteckende' infektiöse Präsenz und eine großartige Musikerin an der Gitarre.
Die transformative Kraft der Musik: Yegna
Feministische Musik von Frauen für Mädchen (und Jungen!) aus dem ehrwürdigen und krisengeplagten Äthiopien. Äthiopien ist ein ganz besonderes Land. Es fasziniert mich seit vielen Jahren. Übrigens ist in seiner nationalen Symbolik die Fünf sehr prominent …

Drei Meister der Weltmusik und eine Bitte für Indien
Es kommt nicht oft vor, dass große Musik sich einem akuten historischen Anlass widmet. Hier geschieht genau das – und das ist der Grund, aus dem mich dieses Konzert auf so vielen Ebenen bewegt: persönlich, musikalisch, mitmenschlich, politisch, spirituell.
Dakha Brakha
Heute möchte ich euch eine musikalische Formation vorstellen, die mich verzaubert wie lange keine mehr. DakhaBrakha kommen aus der Ukraine. Ihr musikalisches Genre bezeichnen sie selbst mit ‚Ethno-Chaos‘. Dieser Begriff umschreibt sehr schön, warum ihre Musik auf mich wirkt, wie sie wirkt: zugleich unendlich fremd und unglaublich vertraut.

In die Zeit gefallen
Thomas de Haan ist leidenschaftlicher Musiker und er war vor 4 Jahren das allererste Fördermitglied des Wandelforums. Ich möchte dir heute sein aktuelles Musikprojekt vorstellen. Und wie ginge das besser als im Gespräch mit dem Künstler selbst?
Putomayo - World Peace
Musik kann Menschen aus aller Welt verbinden und eine transformative Kraft entfalten ... Heute wollen wir dir wieder einmal besondere Musik ans Herz legen und stellen dir ein tolles Projekt vor: Putomayo World Music.

Unsere Tipps des Jahres: Bücher, Filme und Musik
In unserem Blog und in der Wandelpost haben wir dir in diesem Jahr viele Bücher und Filme und auch Musik empfohlen und vorgestellt. Hier kommt eine Gesamtschau unserer Entdeckungen ...
Global Citizen Festival
Wir sind alle Weltbürger! Es gibt keinen Weg zurück zum Stammesdenken. Wir sind der Stamm! Auf diese Bewegung habe ich schon lange gewartet …

Mehr anzeigen

1x im Monat kommt der Wandel in dein Postfach

mit Inspirationen und Veranstaltungstipps.

 

Melde dich gleich an:

Ja, ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.