Artikel mit dem Tag "Sinnieren"



Das Würde des Menschen ist unantastbar
Inspirationen · 11. Februar 2020
Na, welche hehren Vorhaben und Ziele fürs neue Jahr hast du schon wieder auf Eis gelegt oder schlichtweg vergessen? Dabei warst du doch so motiviert und scheinbar gut vorbereitet. Egal, ob es um kleinere, persönliche Ziele geht, eine neue Ausrichtung in deinem Leben oder darum, deinen Beitrag für eine bessere Welt anzugehen: Wir sind Menschen und fehlbar. Leider. Wie es kommt, dass wir dem "würde, hätte, sollte" so oft erliegen – und was beim Umsetzen hilft …

Wenn wir uns der Welt verschließen
Inspirationen · 21. November 2018
Ich bin in einem Neubaublock mit sechs Stockwerken groß geworden. Der Block hatte insgesamt acht Eingänge, in denen je Stockwerk zwei Familien wohnten. Ich kannte jeden Nachbarn. Ich wusste von fast allen, welcher Balkon zu wem gehörte, wer zur Familie gehörte und wie die Kinder heißen.

Die Erfahrung, ostdeutsch zu sein - ein Aufschlag
Inspirationen · 25. Oktober 2018
Der Osten ist in den Fokus der medialen Berichterstattung gerückt. Vom „Dunkel-Deutschland“ ist häufig die Rede, von den Abgehängten, die bei Pegida mitlaufen und die AfD wählen. Ich oute mich. Ich bin ein Ossi. Ich laufe nicht mit. Ich lebe im Westen. Ich bin (trotzdem) betroffen.

So bin ich nun mal
Inspirationen · 25. Juni 2018
Immer häufiger begegne ich in letzter Zeit solchen oder ähnlichen Aussprüchen. Und auch ich erwische mich manchmal dabei, mich in diese allzu bequeme Komfortzone zurückzuziehen. Es gibt in der heutigen Zeit einige Label-Begriffe, die diese Komfortzone durchaus unterstützen, und damit dem inneren Schweinhund Futter geben.

Huch, ne andere Meinung
Inspirationen · 31. März 2017
Bestätigung tut gut und wir brauchen sie. Das siehst du doch auch so, nicht wahr?! Und aus den Brettern, die unsere Welt bedeuten, bauen wir uns ein beschauliches Heim und nisten uns darin ein. Diversität? Nein danke! ... ?

Ist der Mensch dem Menschen ein Wolf
Inspirationen · 11. Februar 2017
Oder doch ein Gott? Was ist die Natur des Menschen? Und was ist, wenn man den Menschen der Gesellschaft selbst beraubt?

Heute geht die Welt unter. Und morgen fangen wir neu an.
Inspirationen · 14. November 2016
"Vor uns liegen dunkle, schwere Zeiten. Schon bald müssen wir uns entscheiden zwischen dem richtigen Weg und dem leichten. Vergiss eines nicht: Du bist nicht allein. Du hast hier Freunde." (Dumbledore zu Harry Potter)

Wähle deinen Titel selbst
Inspirationen · 24. Juli 2016
Gerade bin ich dabei, alle "Ereignis-Orte" der letzten Tage aufzulisten: Nizza, Istanbul, Würzburg, Kabul, München, Reutlingen ... da kommt Ansbach dazu. Was soll, kann und darf man jetzt noch sagen und schreiben?

Aufklärung im 21. Jahrhundert
Inspirationen · 17. Juli 2016
"Sapere aude!" So lautet der Leitspruch der Aufklärung. Selten wurde die zentrale Stoßrichtung einer philosophischen Strömung so kurz und knapp auf den Punkt gebracht wie Immanuel Kant es in seinem berühmten Aufsatz „Was ist Aufklärung?“ tut. Was ist Aufklärung im 21. Jahrhundert?

Grundeinkommen für alle
Themen · 12. Juni 2016
Das bedingungslose Grundeinkommen kommt allmählich aus der Spinner-Schmuddel-Kommunisten-Ecke und ist im Moment ganz schön viral. Auch wir Mitglieder im Wandelforum haben eine Meinung dazu. Und zwar jede/r eine andere.

Mehr anzeigen

1x im Monat kommt der Wandel in dein Postfach

mit Inspirationen und Veranstaltungstipps.

 

Melde dich gleich an:

Ja, ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.