Blog - Dialog

2015     2016     2017     Welt     Verein     Wandelmut     Gemeinschaft    

 

Individuum     Sinnieren     Entwicklung     Dialog     Entdeckungen


Unser Projekt "Was ist deutsch" - Interview mit Rainer

von Peggy Kammer

was ist deutsch

 

Unser neues Projekt "Was ist deutsch" ist gestartet, die ersten Interviews laufen und die Ideen wachsen, was wir mit dem Thema alles machen können.

 

Ein guter Anlass, um mit dem Initiator des Projektes, Rainer Molzahn, ein Gespräch zu führen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Dialog: Warum wir lernen müssen, gemeinsam zu denken

von Friede Gebhard

Dialog: Warum wir lernen müssen, gemeinsam zu denken

 

Wie können wir die Grenzen unseres Polarisierens überwinden und wirklich gemeinsam denken, um neue Antworten auf die Fragen unserer Zeit zu finden? 

 

Und was sind die Besonderheiten einer Dialog-Qualifizierung des Wandelforums?

 

mehr lesen 1 Kommentare

Was ist ein Dialog?

von Julian Gebhard, Rainer Molzahn und Peggy Kammer

Was ist ein Dialog
Kai Stachowiak / pixelio.de

Wir sprechen oft vom Dialog, wenn es darum geht, in einer Gruppe von Menschen, neue Antworten zu finden. "Die Wahrheit scheint durch." - so sprach Hugo Kükelhaus. 

 

Was ist ein Dialog? 

In diesem Beitrag erwartet dich ein Interview mit Julian und Rainer zu einigen Fragen rund um Dialog und Councilarbeit - und kollektive Intelligenz... 

mehr lesen 0 Kommentare

Martin Buber: Das dialogische Prinzip

von Peggy Kammer

Martin Buber Das dialogische Prinzip

 

"Ich habe keine Lehre. Ich zeige nur etwas. Ich zeige Wirklichkeit,

ich zeige etwas an der Wirklichkeit, was nicht oder zu wenig gesehen worden ist.

 

Ich nehme ihn, der mir zuhört, an der Hand und führe ihn zum Fenster. Ich stoße das Fenster auf und zeige hinaus. Ich habe keine Lehre, aber ich führe ein Gespräch."

 

Martin Buber


mehr lesen 0 Kommentare

Kollektive Intelligenz, eine Definition - Teil 3

von Rainer Molzahn

Kollektive Intelligenz Definition Teil 3
S.Hofschlaeger / pixelio

Nachdem wir uns in Teil 1 unserer Blogreihe "Kollektive Intelligenz - eine Definition" angeschaut haben, was genau das Kollektive an kollektiver Intelligenz ist, und im 2. Teil  die Eigenschaften der öffentlichen Arena einer Gruppe spezifiziert haben, die förderlich sind für eine intelligente Meinungsbildung der Gruppe, folgt nun der dritte Teil:  Wie kann solch ein intelligenter Meinungsbildungs-prozess konkret aussehen? 

mehr lesen 0 Kommentare

Die Liebe im Dialog

von Jonas Drawitsch

von: Rike/pixelio.de
von: Rike/pixelio.de

Hast du es auch schon einmal erlebt, dass du einen Streit oder eine Diskussion hattest, plötzlich gemerkt hast, dass du im Unrecht bist... und hast trotzdem weiter diskutiert? Vielleicht nicht. Aber es würde mich sehr überraschen, wenn du nie ein Gefühl der Niederlage gehabt hättest, nachdem in einer Diskussion dein Unrecht bewiesen wurde. Aber warum ist das so?

 

Diese Frage ist nicht nur interessant, sondern auch wichtig, da diese Einstellung - die Wahrnehmung einer Diskussion oder auch nur eines Meinungsaustausches als Wettstreit, in dem man gewinnt oder verliert - einer der größten Hindernisse ist, die einem Dialog im Wege stehen.

mehr lesen 0 Kommentare