Themen

Tage des Wandels
Themen · 03. Oktober 2020
Seit 1. September bin ich Soldat bei der Nationalen Volksarmee. Als ich im Juli mein Abitur beendete, offerierte mir der noch real existierende Staat der DDR nur eine valide Option. Da man mir aufgrund der vielen Anträge für den Zivildienst aktuell nichts Konkretes offerieren konnte, bot man mir an, die damals gültigen 12 Monate Wehrdienst direkt in meiner Heimatstadt Zwickau abzuleisten. Da völlig unklar war, was in den nächsten Monaten passieren würde, willigte ich ein ...

Was ist kulturelle Kompetenz
Themen · 21. September 2020
In Zeiten globaler transformativer Veränderungen - also jetzt - brauchen wir sie besonders: kulturelle Kompetenz. Erst wenn wir sie entwickeln, können wir tragfähige Lösungen finden, die uns aus der Krise unseres Lebenswandels führen. Was unterscheidet kulturelle Kompetenz von interkultureller Kompetenz und was wird möglich, wenn man/frau sich der eigenen Kultur bewusster wird?

Ich und Wir - unsere Themen im Wandelforum
Themen · 19. Dezember 2016
Wir sind Grenzgänger - an der Schnittstelle von Individuum und Gemeinschaft. Deshalb drehten sich auch in diesem Jahr viele Artikel um das Thema "Ich und Wir". Lust auf einen Rückblick?

Was für ein Jahr! Die Themen 2016
Themen · 12. Dezember 2016
Welche Themen und Ereignisse waren in diesem Jahr wichtig? Was hat uns bewegt und beschäftigt? Ein Jahresrückblick des Wandelforums

Kontrolle ist gut - Ächtung ist besser
Themen · 06. November 2016
Das geplante Sozialkreditsystem in China ist gruselig (hier geht's zu Teil 1). Die Sammlung und Auswertung der persönlichen Daten ermöglichen eine penible Bewertung der Bürger. Die Kontrolle ist schon schlimm genug - die soziale Ächtung ist aber noch weit schlimmer.

Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser
Themen · 30. Oktober 2016
"The Circle" ist Science-Fiction. Noch. Chinas Regierung hat den Roman wohl sehr geneigt zur Kenntnis genommen. Sie plant ein System, das weit darüber hinaus gehen soll. Wenn aus Science-Fiction Wirklichkeit wird.

Demokratie in der Krise
Themen · 09. Oktober 2016
Nicht vollkommen überraschend eigentlich, aber trotzdem: Wer hätte das gedacht? Schulbildung ist der große politische Divisor weltweit. Was heißt das für unsere Demokratien?

Die Welt im August - easy Living?
Themen · 04. September 2016
Langsam geht der Sommer zu Ende, die wenigen kostbaren Wochen im Jahr, in denen wir es uns leisten, uns treiben zu lassen, den Augenblick zu genießen, der Welt und ihren Nöten für eine kurze Zeit den Rücken zu kehren. Auch die Politiker fahren in Urlaub, im amerikanischen Wahlkampf herrscht eine Atempause, große Entscheidungen werden vertagt – es ist, als ob die ganze Welt eine Verschnaufpause gut gebrauchen kann.

Allons, Enfants du Monde!
Themen · 07. August 2016
Klassische Feindbilder? Schnee von gestern. Die Ereignisse im Juli haben auf dramatische Weise gezeigt, wie vielfältig sich Hass äußert und wie komplex seine Entstehung sein kann. Und trotzdem ähneln sich die Attentäter mehr als ihnen lieb sein kann: Die Ironie des Extremismus ...

Die Welt im Monat Juni: Europäische Gefühle
Themen · 10. Juli 2016
Nun ist es also wahr geworden, was sich in den vergangenen Wochen immer mehr abzeichnete, was aber niemand wirklich wahrhaben wollte, bevor es wahr wurde: unsere britischen Freunde haben sich zwar knapp, aber deutlich genug für einen Abschied von der Europäischen Gemeinschaft entschieden.

Mehr anzeigen

1x im Monat kommt der Wandel in dein Postfach

mit Inspirationen und Veranstaltungstipps.

 

Melde dich gleich an:

Ja, ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.