Enkeltauglich leben

Für die nächsten 7 Generationen

Permakultur

Wenn etwas unsere Erde, das Land, den Boden heilen kann, dann ist es Permakultur. Sie bringt Nachhaltigkeit, Balance und Fairness in den Blickpunkt und ermächtigt Menschen dazu, in ihrem eigenen örtlichen Umfeld und darüber hinaus am notwendigen Wandel hin zu einer enkeltauglichen Welt mitzuwirken.

Es sind einfache Leitsätze und Prinzipien , die hinter zukunftsfähigen Lösungen und Praktiken stehen.

 

Earth Care. People Care. Fair Share.

 

Permakultur kann auf alle Bereiche menschlichen Wirkens angewandt werden: im Garten, in Gemeinschaften, in Betrieb und Schule, im eigenen Alltag und der persönlichen Lebensgestaltung, in der Landwirtschaft, in Städten und der Politik.

klimafit mit der VHS

Rund um den Globus fordern Menschen, unter anderem im Rahmen von „Fridays for Future“, ein entschlossenes Handeln für mehr Klimaschutz von der Politik. Die Corona-Pandemie hat deutlich gemacht, wie anfällig unser Leben gegenüber äußeren Einwirkungen ist und was das für unseren Alltag bedeuten kann.

Klimaschutz und Klimaanpassung sind eine zentrale Aufgabe der Kommunen. Um diese Aufgaben wahrnehmen zu können, braucht die Kommune Bürgerinnen und Bürger, die sich gemeinschaftlich engagieren und mit den Hintergründen vertraut machen.

Covid 19 is nature´s wake-up call

"We have been living in a bubble, a bubble of false comfort and denial. In the rich nations, we have begun to believe we have transcended the material world. The wealth we’ve accumulated – often at the expense of others – has shielded us from reality. Living behind screens, passing between capsules – our houses, cars, offices and shopping malls – we persuaded ourselves that contingency had retreated, that we had reached the point all civilisations seek: insulation from natural hazards.

Now the membrane has ruptured, and we find ourselves naked and outraged, as the biology we appeared to have banished storms through our lives. The temptation, when this pandemic has passed, will be to find another bubble. We cannot afford to succumb to it. From now on, we should expose our minds to the painful realities we have denied for too long."

Die Wälder verändern sich

Es ist eine gute Zeit unsere weltweiten Wälder zu besuchen.

Sie verändern sich und werden nicht mehr das sein, was sie waren.

 

Aufgrund der Klimaveränderungen verändern sich auch die Pflanzen und Bäume, unsere Ältesten, die Riesen dehydrieren, neue treiben gar nicht erst aus. Andere Pflanzen machen sich breit.

Informationen dazu vermittelt der innovative Kurs „klimafit“ , der vom WWF Deutschland und dem Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klima-änderungen (REKLIM) entwickelt wurde. An sechs Kursabenden der VHS gibt es wissenschaftliche Grundlagen zum Thema Klima und Klimawandel. Darüber hinaus will der Kurs Anregungen zum gemeinsamen Handeln und effektiven Klimaschutz geben.



1x im Monat kommt der Wandel in dein Postfach

mit Inspirationen und Veranstaltungstipps.

 

Melde dich gleich an:

Ja, ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.