Inhalte überwinden -

Beziehungen stärken.

Unser Beitrag zur Völkerverständigung

Die "Sendung mit der Maus" übersetzte jedes Mal den Eingangstext in eine andere Sprache. Du erinnerst dich? Das gleiche machen wir mit dem Intro-Text der Wandelpost. Zur Übersetzung nutzen wir Google-Translate für den Text und die Audioausgabe und in jedem Monat wählen wir eine andere Sprache.

Hier findest du jeweils den Intro-Text der aktuellen Wandelpost

in der Sprache des Monats - als Audio und Text.

Viel Spass beim Hören und Lesen.

Wandelpost September 2017

Auenland oder Grauenland?

Download
Wandelpost 09-17 lntro koreanisch.m4a
MP3 Audio Datei 2.1 MB

Nordkoreanisch

샤이어나 그레이 랜드?

(북한 언더 톤 포함)

 

"독일인들은 가능한 한 오랫동안 샤이어를 지키고 싶다."

 

 

이것은 최근에 "시간 온라인"이라는 제목이었습니다.

 

 

시장 조사 기관인 Rheingold의 설립자와의 대화에서

그들은 독일인과의 깊이있는 인터뷰 결과를 평가했다 :

 

 

"사람들은 민간 프로젝트에 대해 이야기하고 있습니다. 여름 여행이 붐 빕니다.

그리고 그들이 겨울 정원을 재 설계하는 방법.

 

 

그들은 그들의 세계를 사적인 샤이어 (Shire)

 

그들은 편안하고 안정감을 느끼며 외적인 공포에 빠지게됩니다.

 

공포, brexit, 세계화와 복잡하고 무서운 세계,

에르 도안과 트럼프는 언제나 날아간다. "

 

 

Grayland는 세계에 있습니다.

반면에 가정의 건강한 세상은 숨을 쉬는 역할을합니다.

 

 

후퇴. 눈과 귀 역시.

 

심호흡.

 

(그리고 조용하고 비밀리에 새로운 겨울 정원에서 아주 좋습니다.)

 

 

인터뷰와 이야기, 예술과 대화로 독일인을 탐험하고 탐험하고 싶습니다.

 

 

그래서 우리는 "What is German"이라는 프로젝트를 시작했습니다.

 

그래서 오늘날의 Wandelpost는 주제에 초점을 맞추고 있습니다.


syaieona geulei laendeu?

(bughan eondeo ton poham)

 

"dog-il-indeul-eun ganeunghan han olaesdong-an syaieoleul jikigo sipda."

 

igeos-eun choegeun-e "sigan onlain"ilaneun jemog-ieossseubnida.

 

sijang josa gigwan-in Rheingoldui seollibjawaui daehwa-eseo

geudeul-eun dog-il-ingwaui gip-iissneun inteobyu gyeolgwaleul pyeong-gahaessda :

 

"salamdeul-eun mingan peulojegteue daehae iyagihago issseubnida. yeoleum yeohaeng-i bum bibnida.

geuligo geudeul-i gyeoul jeong-won-eul jae seolgyehaneun bangbeob.

 

geudeul-eun geudeul-ui segyeleul sajeog-in syaieo (Shire)

geudeul-eun pyeon-anhago anjeong-gam-eul neukkimyeo oejeog-in gongpo-e ppajigedoebnida.

gongpo, brexit, segyehwawa bogjabhago museoun segye,

eleu doangwa teuleompeuneun eonjena nal-aganda. "

 

Graylandneun segyee issseubnida.

banmyeon-e gajeong-ui geonganghan sesang-eun sum-eul swineun yeoghal-eulhabnida.

 

hutoe. nungwa gwi yeogsi.

 

simhoheub.

 

(geuligo joyonghago bimillie saeloun gyeoul jeong-won-eseo aju johseubnida.)

 

 

inteobyuwa iyagi, yesulgwa daehwalo dog-il-in-eul tamheomhago tamheomhago sipseubnida.

 

 

geulaeseo ulineun "What is German"ilaneun peulojegteuleul sijaghaessseubnida.

 

geulaeseo oneulnal-ui Wandelpostneun jujee chojeom-eul majchugo issseubnida.

Deutsch

Auenland oder Grauenland?

(mit nordkoreanischem Unterton)

 

"Die Deutschen wollen ihr Auenland so lange wie möglich erhalten."

 

So titelte vor Kurzem "Zeit online". 

 

In einem Gespräch mit dem Begründer des Marktforschungsinstituts rheingold

werteten sie die Ergebnisse von Tiefen-Interviews mit Deutschen aus: 

 

"Die Menschen erzählen von ihren privaten Projekten, schwärmen von der Sommerreise

und davon, wie sie ihren Wintergarten neu gestalten wollen. 

 

Sie haben ihre Welt aufgespalten in ein privates Auenland,

in dem sie sich wohl und geborgen fühlen, und in ein äußeres Grauenland:

eine komplexe und furchterregende Welt mit Terror, Brexit, Globalisierung,

Erdoğan und Trump, die immer wieder ausgeblendet wird."

 

Das Grauenland ist draußen in der Welt.

Die heile Welt daheim hingegen dient als Verschnaufpause.

 

Rückzug. Augen und Ohren zu.

 

Durchatmen.

 

(Und still und heimlich genießen, dass es einem so gut geht mit dem neuen Wintergarten.)

 

 

Wir wollen das Deutsch-Sein erforschen und erkunden - mit Interviews und Geschichten, mit Kunst und Dialogen.

 

Deshalb haben wir das Projekt "Was ist deutsch" gestartet.

 

Und deshalb dreht sich auch die heutige Wandelpost schwerpunktmäßig um das Thema. 


Auenland oder Grauenland?

(mit nordkoreanischem Unterton)

 

"Die Deutschen wollen ihr Auenland so lange wie möglich erhalten."

 

So titelte vor Kurzem "Zeit online". 

 

 

In einem Gespräch mit dem Begründer des Marktforschungsinstituts rheingold

werteten sie die Ergebnisse von Tiefen-Interviews mit Deutschen aus: 

 

"Die Menschen erzählen von ihren privaten Projekten, schwärmen von der Sommerreise

und davon, wie sie ihren Wintergarten neu gestalten wollen. 

 

 

Sie haben ihre Welt aufgespalten in ein privates Auenland,

in dem sie sich wohl und geborgen fühlen, und in ein äußeres Grauenland:

eine komplexe und furchterregende Welt mit Terror, Brexit, Globalisierung,

Erdoğan und Trump, die immer wieder ausgeblendet wird."

 

Das Grauenland ist draußen in der Welt.

Die heile Welt daheim hingegen dient als Verschnaufpause.

 

Rückzug. Augen und Ohren zu.

 

Durchatmen.

 

(Und still und heimlich genießen, dass es einem so gut geht mit dem neuen Wintergarten.)

 

 

Wir wollen das Deutsch-Sein erforschen und erkunden - mit Interviews und Geschichten, mit Kunst und Dialogen.

 

Deshalb haben wir das Projekt "Was ist deutsch" gestartet.

 

Und deshalb dreht sich auch die heutige Wandelpost schwerpunktmäßig um das Thema.