Artikel mit dem Tag "Leben"



Worauf würdest du verzichten?
Viele Menschen sind auf der Flucht. Menschen aus Syrien, der Ukraine, Afghanistan. Menschen aus dem Jemen, Myanmar, Burundi. Worauf würdest du verzichten, wenn du eine*r von ihnen wärst? Eine Übung zum Thema Verzicht, die mich mehr als nachdenklich gemacht hat.

Achtung.
Achtung, die Zeitenwende ist vollzogen: Die Friedenstaube ist krank und lässt viele Federn. Von uns gibt es Waffenlieferungen zur Selbstverteidigung eines sich tapfer verteidigenden Landes.

2022 - Von ZWEIfeln, ZWIEtracht und ZWEIsamkeit
Das Jahresende nutze ich immer gern, um das Jahr Revue passieren zu lassen, aber auch, um nach vorn zu blicken. Das Jahr 2021 war in jeder Hinsicht besonders und ein großer Kontrast zu 2020. Waren im Vorjahr noch alle mit dem gleichen Problem konfrontiert und saßen – metaphorisch betrachtet – im gleichen Boot, sieht es jetzt so aus, als schwämmen ganz viele einzelne Boote umher ...

Was ist ‚normal‘, was ist ‚verrückt‘? Und wer darf seine Stimme erheben?
Ein Bericht des Türmers... Heute möchte ich etwas mit euch teilen, was mir sehr an meinem persönlichen wie beruflichen Herzen liegt, und was sehr viel zu tun hat mit allem, was ich in die Welt zu bringen versuche. Ehrlich.

Warum wir wichtig sind
Du brauchst noch eine Idee für Weihnachtsgeschenke? Dieses Buch darf unter keinem Weihnachtsbaum fehlen. Es ist auch eigentlich keine Buchempfehlung, sondern eine Aufforderung, es zu lesen 😊: "Why we matter" von Emilia Roig.

Buchempfehlung: Echter Wohlstand
Mein Buchtipp: "Echter Wohlstand - Warum sich die Investition in inneren Reichtum lohnt" von Vivian Dittmar. Manche Bücher lesen sich so weg. Man nickt innerlich, stimmt zu oder stellt in Frage, liest weiter und legt das Buch weg. Hat es dir gefallen? Ja, gut. Dieses Buch ist anders ...

Die Odyssee einer Geburt in einem kaputtgesparten System
Ein Geburtsbericht und ein politischer Aufruf: Dieser Text ist ein Bericht meiner Geburt, die ich vor wenigen Tagen erlebt habe. Ich schreibe ihn, weil ich hoffe, dass er einen Einfluss auf die Wahlentscheidung von Menschen haben kann. Und ich schreibe ihn auch für die Heilung meiner eigenen Seele. Vielleicht kann er auch anderen Menschen helfen, die Ähnliches erlebt haben. Und ich hoffe, er hilft den vielen hart arbeitenden Menschen in unserem Gesundheitssystem.

1x im Monat kommt der Wandel in dein Postfach

mit Inspirationen und Veranstaltungstipps.

 

Melde dich gleich an:

Ja, ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.